Unser Kinderhaus

Unser Kinderhaus liegt am Ende der August-Bebel-Straße in unmittelbarer Nähe der Hamburger Sternwarte, einem alten Friedhofsgelände und einem einladenden Waldstück. In den umgebauten Räumlichkeiten einer ehemaligen Gärtnerei betreiben wir eine Krippengruppe und zwei Elementargruppen mit mehr als 50 Plätzen, die von einem Team aus 10 Erzieherinnen betreut werden.

 

Die Krippengruppe - Sternengruppe. In der Krippe werden 12 Kinder im Alter von 0-3 Jahren betreut.
Hier bieten wir 6- und 8-stündige Betreuung täglich an. 

Die Elementargruppen - Sonnengruppe und Mondgruppe. Je Gruppe werden 20-22 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung betreut. Hier bieten wir 6- und 8-stündige Betreuung täglich an. In Ausnahmefällen ist auch eine tägliche Betreuung für 5 Stunden möglich. 

Unser Kinderhaus ist täglich 07.30 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

 

Das Kinderhaus ist in drei Wochen während der Hamburger Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. 
An zwei Tagen im Jahr schließt das Kinderhaus zudem, damit sich das Team gemeinsam fachlich fortbilden kann. 

 

Neben den hauptverantwortlichen Erzieherinnen stehen drei Vertretungskräfte zur Verfügung, die in den Gruppen je nach aktuellem Bedarf eingesetzt werden. So ist gewährleistet, dass stets zwei Erzieherinnen eine Gruppe betreuen.  

 

 

TEAM

 

Die pädagogische Arbeit des Kinderhauses wird getragen von acht Erzieherinnen und zwei Sozialpädagoginnen. Alle Fachkräfte habend as Montessori-Diplom erworben bzw. befinden sich in einer entsprechenden Ausbildung hierzu. 


Eine Hauswirtschaftskraft und ein Hausmeister sorgend für, dass Haus und Hof in Ordnung sind und bleiben.

 

 

 

ELTERNVEREIN

 

Das Kinderhaus wird vom Montessori Kinderhaus Bergedorf e.V. betrieben; einem Elternverein, in dem jede Familie mit der Anmeldung seines Kindes beitritt. Eltern engagieren sich im Kinderhaus in vielfältiger Weise.   

 

 

 

 

WALD / SPORT / AUßENGELÄNDE

  

FORSCHERPROJEKT
 

 

ESSEN UND TRINKEN