Unser Kinderhaus

Unser Kinderhaus liegt am Ende der August-Bebel-Straße in unmittelbarer Nähe der Hamburger Sternwarte, einem alten Friedhofsgelände und einem einladenden Waldstück. In den umgebauten Räumlichkeiten einer ehemaligen Gärtnerei betreiben wir eine Krippengruppe und zwei Elementargruppen mit mehr als 50 Plätzen, die von einem Team aus 10 Erzieherinnen betreut werden.

 

In der Krippe werden 12 Kinder im Alter von 12-36 Monaten in der Zeit von 08-16.00 Uhr betreut. Für die Betreuung stehen 6- oder 8-Stunden-Plätze zur Verfügung. Die Krippe wird von zwei Erzieherinnen betrieben, die beide das Montessori-Diplom erworben haben. 

Je Gruppe werden 20 Kinder im Alter von 3-7 Jahren in der Zeit von 08-16.00 Uhr betreut. Für die Betreuung stehen 5-, 6- und 8-Stunden-Plätze zur Verfügung. In jeder Gruppe arbeiten zwei Erzieherinnen, von denen eine das Montessori-Diplom erworben hat und die jeweils andere zur Zeit an einem Montessori-Diplomlehrgang teilnimmt.  

Unser Kinderhaus ist von 08.00 h bis 16.00 h geöffnet. Die Bringezeit liegt zwischen 08.00 h und 08.30 h.  

 

In der Zeit von 07.30-08.00 Uhr wird in den Räumlichkeiten der Krippe ein Frühdienst für alle Altersgruppen angeboten, den Familien gegen Zahlung eines Aufpreises in Anspruch nehmen können. Darüberhinaus können einzelne Betreuungsstunden flexibel hinzugekauft werden, wenn die Betreuungssituation dies zuläßt. 

 

Das Kinderhaus ist XY Wochen im Jahr geschlossen.

 

Neben den hauptverantwortlichen Erzieherinnen stehen drei Springer zur Verfügung, die in den Gruppen je nach aktuellem Bedarf eingesetzt werden.

 

 

 

TEAM

 

Im Team arbeiten 10 Pädagogen, eine Küchenkraft, ein Hausmeister.

 

 

 

 

 

ELTERNVEREIN

 

Das Kinderhaus wird vom Montessori Kinderhaus Bergedorf e.V. betrieben; einem Elternverein, in dem jede Familie mit der Anmeldung seines Kindes beitritt. Eltern engagieren sich im Kinderhaus in vielfältiger Weise.   

 

 

 

 

Bewegungsangebote

 

Waldtag

Außengelände

Toberaum

Sport

 

VORSCHULPROJEKTE